• PV-Montage Pfannendach

    Flachdach Ost-West PV-Montage

   
symbol-playsymbol-pause

FD-OW ballastarme Aufständerung für Ost-Westausrichtung

NEU! Leichter, günstiger, für große Module und trotzdem stabil!
Wir haben mit der Weiterentwicklung des DICONAL® PV-Montagesystems eine neue Lösung für die Flachdachmontage mit Ost-West Ausrichtung entwickelt. Das neue System ist leichter, günstiger und bietet mehr Flexibilität für den Einsatz großer Module. Das gesamte Gestell ist steif verbunden und bietet Stabilität gegen Torsion. Die Kompatibilität zu den DICONAL® Systemkomponenten ist wie in allen System auch nach 13 Jahren gewährleistet. Neu ist auch die Montaghilfe FD-OW 32707. Mit Hilfe dieser Schablone gelingt der Aufbau der Gestelle präzise in kurzer Zeit.

 

FD-OW Anwendung
Flachdächer bis 5° Neigung, die keine Durchdringung und nur eine geringe Auflast der Dachfläche zulassen. Die aerodynamische Optimierung verhindert ein Abheben oder Verrutschen der PV-Anlage.

FD-OW Vorteile

 

  • Modulwechsel jederzeit möglich, z.B. während der Planung, Repowering oder Reparatur der Anlage.
  • alle Komponenten vormontiert
  • kein Sägen oder Bohren auf dem Dach
  • schnelle und fehlerfreie Montage
  • spezieller Antirutschbelag, vormontiert,
  • keine Bautenschutzmatte erforderlich
  • Schutz der Dachhaut durch vormontierte Profilendkappen
  • kompatibel mit allen DICONAL® Systemkomponenten
  • das Dach bleibt unverändert erhalten d.h. der Rückbau ist problemlos möglich

Technische Daten

  • 12° Aufständerungswinkel
  • Modulmontage quer

Werkstoff Profile und Klemmen: Aluminium / ENAW 6063
Werkstoff Schraube: Edelstahl / 1.4301

DICONAL® FD-OW-2 / -4 /-6 und FD-OW -XL wird als komplette Anlage projektbezogen konfiguriert

Systemkomponenten

  • FD-OW-2 (für 2 Module)
  • FD-OW-4 (für 4 Module)
  • FD-OW-6 (für 6 Module)
  • FD-OW-XL (für Module ab 1133mm Breite)
  • P40 / Tragprofil 40x40mm Länge = 6550mm
  • KV 80 Profilverbinder
  • FD-OW Schutz Bodenprofil / vormontiert
  • Modulmittelklemme

    MMK

  • Modulendklemme

    MEK


Montagewerkzeuge
Schraubenschlüssel SW15 + SW13 / Innensechskant 6mm

Montagehilfe FD-OW 32707 einstellen
Die Reihenabstände zwischen den vormontierten Aufständerungen richtet sich nach der Modullänge. Damit die Montage einfach läuft, liefern wir mit der Montagehilfe eine „Schablone", um die Reihen auf das richtige Maß zu bringen.

  1. Die beiden Montagehilfen in ein P40 Tragprofil einschieben. Modul rechts und links an den Modul-Kanten positionieren (Abbildung 1-3) - anpassen - fixieren und die Positionierung für weitere Module wiederholen.
Montagehilfe
Montagehilfe
Montagehilfe
Montagehilfe

Montage

  1. Ausmessen + schnurschlagen (Randbereiche beachten) + vormontierte Aufständerungen positionieren
  2. Aufständerungen mit der DICONAL® Montagehilfe FD-OW 32707 genau ausrichten und fixieren
  3. P40 Verbindungsprofile in den Klemmpositionen festschrauben - Montagehilfe in jeder Position verwenden
  4. Tragprofile P80 aus der Transporthalterung nehmen und in Position einrasten
  5.  Ballasthalter nach Projektvorgaben einhängen und ballastieren
  6. Wichtig: Windoptimierung erfordert Modulposition gemäß Projektplan. Mindestabstand der Moduloberkanten 130mm.

Anlieferung
vormontiert als transportfähiges Paket

DICONAL® FD-OW

Kompatibel

DICONAL® - Aufständerung FD-OW ist 100% kompatibel zu den Modulklemmen.

Vormontiert

DICONAL® Flachdach Winkelelemente werden komplett vormontiert geliefert.

Schutz

Ein spezieller Antirutschbelag und Profilendkappen schützen Dachfolien vor Beschädigung.

Lieferung

Die DICONAL® Aufständerung FD-OW passend zur Baustelle konfektioniert und geliefert werden.