• PV-Montage Pfannendach

    PV-Montage Pfannendach

   
symbol-playsymbol-pause

FD-S ballastarme Aufständerung für Südausrichtung

FD-S Anwendung
Flachdächer bis 5° Neigung, die keine Durchdringung und nur eine geringe Auflast der Dachfläche zulassen. Die aerodynamische Optimierung verhindert ein abheben oder verrutschen der PV-Anlage.

FD-S Vorteile

  • Windkanal getestet
  • Aerodynamisch optimiert
  • Ballastarm
  • Auflast* ab 9,5kg/m2 Dachfläche
  • Dachdurchdringungsfrei
  • Projektbezoge Anlagenkonfiguration
  • statische Anlagenberechnung
  • Projektbericht zu jeder Anlage
  • In Standardausführung anwendbar bis Windlastzone 3 und 800m üNN.
  • Modulneigung 15°
  • Modulmontage hochkant
  • Sonderfreigabe Modulklemmung (kurze Seite) entfällt
  • flexible Modullängen von 1580-1660mm

 

  • beliebige Modulbreiten
  • Modulwechsel jederzeit möglich, z.B. während der Planung, Repowering oder Reparatur der Anlage.
  • alle Komponenten vormontiert
  • kein Sägen oder Bohren auf dem Dach
  • schnelle und fehlerfreie Montage
  • spezieller Antirutschbelag, vormontiert,
  • keine Bautenschutzmatte erforderlich
  • Schutz der Dachhaut durch vormontierte Profilendkappen
  • kompatibel mit allen DICONAL® Systemkomponenten
  • das Dach bleibt unverändert erhalten d.h. der Rückbau ist problemlos möglich

Technische Daten

  • 15° Aufständerungswinkel
  • Modulmontage hochkant
  • Reihenabstände 3100mm
  • zusätzliche Dachlast > 9,5kg pro m2 Dachfläche
  • mögliche Rastermaße der Aufständerungselemente 1500mm und 2000mm
  • kleinste Anlagenkonfiguration 3 Module nebeneinander in 2 Reihen

Werkstoff Profile und Klemmen: Aluminium / ENAW 6063
Werkstoff Schraube: Edelstahl / 1.4301

DICONAL® FD-S wird als komplette Anlage projektbezogen konfiguriert

Systemkomponenten

  • FD-S-6200 (für 2 Reihen)
  • FD-S-3100 (für 1 Reihe)
  • FD-P15 Verbinder / Länge = 600mm
  • P80-Verbinder / Länge = 500mm
  • P80 / Tragprofil 80x40mm Länge = 6200mm
  • FD-RB-1600 Rückenblech Länge = 1600mm
  • FD-RB 2100 Rückenblech Länge = 2100mm
  • FD-Ballast 1 Ballasthalter für einen Normstein
  • FD-Ballast 2 Ballasthalter für zwei Normsteine
  • FD-Ballast 3 Ballasthalter für drei Normsteine
  • FD-Ballast Normstein 200x200x100mm a 9 kg
  • P15-Schutz Bodenprofil / vormontiert
  • Modulmittelklemme

    MMK

  • Modulendklemme

    MEK


Montagewerkzeuge
Schraubenschlüssel SW15 + SW13 / Innensechskant 6mm

Montage

  1. Ausmessen + schnurschlagen (Randbereiche beachten)
  2. Aufständerung FD-S 6200 und 3100 nach Projektzeichnung aufstellen
  3. wenn erforderlich FD-S 6200 und 3100 Aufständerungen verbinden
  4. einsetzen der Rückenbleche
  5. Tragprofile P80-6200 montieren
  6. Ballasthalter nach Projektvorgaben einhängen und ballastieren
  7. Modulbefestigung erfolgt mit MMK und MEK Modulklemmen
  8. Wichtig: Windoptimierung erfordert Modulposition gemäß Projektplan. Mindestabstand zwischen Moduloberkante und Rückenblech 110mm.

Anlieferung
vormontiert als transportfähiges Paket

DICONAL® FD-S

Kompatibel

Module werden mit der DICONAL® - Modulklemmen fixiert denn FD-S ist 100% Systemkompatibel.

Vormontiert

Die Winkelelemente der DICONAL® Flachdach - Aufständerungen werden komplett vormontiert geliefert.

Schutz

Die Elemente der Aufständerung FD-S werden mit einem speziellen Antirutschbelag und Profilendkappen geliefert.

Lieferung

DICONAL® Aufständerungen FD-S werden nach Wunsch verpackt und geliefert.